Jugendarbeiter_Jugendarbeiterin_8116jpg

Andrea Heimberg (links) und  Ferdi Fis (rechts)


Andrea Heimberg, MAS Sexuelle Gesundheit im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich, ist seit Frühling 2017 in der Jugendanimation Meggen tätig.

Ferdi Fis absolvierte sein Studium an der HSLU als soziokultureller Animator und begann seine Stelle in der JAM im Dezember 2019.

Eine unserer Aufgabe ist es während den Öffnungszeiten gemeinsam mit den Kinder und Jugendlichen Aktionen und Projekte zu erarbeiten. Die Jugendanimation Meggen versucht diese zusammen mit ihnen zu planen, damit sie ihren Ideen entsprechen und versuchen diese umzusetzen. Wir freuen uns auf spannende und lernreiche Begegnungen.